Neuigkeiten

06.05.2021
Neuer Koalitionsvertrag ist gut für die Ostalb
Winfried Mack auf der Kapfenburg: Auch Kunst und Kultur profitieren vom neuen Koalitionsvertrag

Sieben Wochen nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg wurde heute der Koalitionsvertrag zwischen Grünen und CDU vorgestellt. „Jetzt für morgen“ heißt der Vertrag, der die Weichen für ein Baden-Württemberg der Zukunft stellt....

04.05.2021   Winfried Mack seit 20 Jahren im Landtag
Die Zukunft mit Erfahrung gestalten
Winfried Mack bei einer Rede im Landtag (Foto: Jana Hartnigk)

Seit Mai 2001 vertritt Winfried Mack den Wahlkreis Aalen als direkt gewählter Landtagsabgeordneter im Landtag. „Seit 20 Jahren darf ich mich für die Bürgerinnen und Bürger, die Kommunen, die Unternehmen und die ganze Region in Stuttgart einzuse...

26.04.2021   L 2221 zwischen Oberschneidheim und Tannhausen wird saniert
Wichtige Investitionen in das Straßennetz der Region – Sanierungsprogramm 2021
L 2221 zwischen Oberschneidheim und Tannhausen wird saniert

Die direkt gewählten Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack freuen sich über die Investitionen in das Straßennetz, die mit der Veröffentlichung des Sanierungsprogramms 2021 bekannt wurden. „Neben einem nachhaltigen Ausbau der Schi...

26.04.2021   Winfried Mack: „Nicht nur das Einser-Abi zählt“
Bewerbungsphase für Landarztquote beginnt

Ab Montag, 26. April, können sich junge Menschen um einen Studienplatz als Landarzt/Landärztin bewerben. Dieses zusätzliche Angebot ist der CDU-Landtagsfraktion ein wichtiges Anliegen, betont Landtagsabgeordneter Winfried Mack.  Baden-Württembe...

25.04.2021   Presseerklärung Winfried Mack MdL zu den laufenden Koalitionsverhandlungen
Die künftige grün-schwarze Landesregierung ist ein aufregendes Zukunftsprojekt

„Die künftige grün-schwarze Landesregierung ist ein aufregendes Zukunftsprojekt, erklärte Winfried Mack am Samstag in einer Presseerklärung. „Es wird nur gelingen, wenn CDU und die Grünen gemeinsame Ziele formulieren und sie auch gem...

23.04.2021   Zumeldung zum 5G-Innovationswettbewerb
5G kann Leben und Klima retten
Bereits im Februar informierte sich Winfried Mack über die

„Ich freue mich sehr, dass das Projekt „Rettungskette 5G“ des DRK zu den Preisträgern gehört. Weiß die Rettungsleitzentrale schon beim eingehenden Notruf, wo der nächste Krankenwagen, der nächste Ersthelfer und der nächst...

22.04.2021   Aalen erhält 490.000 Euro aus dem Förderprogramm „Kommunaler Straßenbau“
Galgenberg-Kreisel bringt mehr Sicherheit
Das Abbiegen von der Galgenbergstraße in die Hirschbachstraße soll mit dem Galgenbergkreisel ab 2023 sicherer werden. das Land bezuschusst den Bau mit 490 000 Euro.

Aus dem Förderprogramm „Kommunaler Straßenbau“ des baden-württembergischen Verkehrsministeriums erhält die Stadt Aalen 490.000 Euro für den Bau des Kreisverkehrs an der Galgenberg- und Hirschbachstraße. Dies teilt Landtagsabge...

14.04.2021   Landtagsabgeordneter Winfried Mack begrüßt die Aufnahme der „KI-Werkstatt Mittelstand“ in das EFRE-Förderprogramm.
KI wird auf der Ostalb gestärkt
Winfried Mack vor dem Innovationszentrum in Aalen.

Damit sind Fördermittel der EU in Höhe von 1,8 Millionen Euro (40%) und des Landes von 900.000 Euro (20%) verbunden, bei Gesamtkosten in Höhe von 4,5 Millionen Euro.  „Mit dieser KI-Werkstatt unterstützen wir die mittelständische Wir...

12.04.2021   Herzliche Einladung am Montag, 12. April um 19:30 Uhr
Digitale Diskussion zum Christentum der Zukunft mit Annette Schavan

„Die Kirche hat am Pfingsttag begonnen. An diesem Tag hat sie sich für kulturelle Vielfalt entschieden.“ Mit diesem Satz von Papst Franziskus sei ein wichtiges Merkmal der Katholischen Kirche benannt. „Vielfalt ist keine Gefahr, sie ist eine Berei...

05.04.2021   Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Winfried Mack zu Koalitionsverhandlungen Grüne-CDU
"Den Koalitionsverhandlungen sehe ich sehr optimistisch entgegen."

Ich freue mich über die Entscheidung der Grünen und Winfried Kretschmann, mit der CDU Koalitionsgespräche über die Bildung der nächsten baden-württembergischen Landesregierung aufzunehmen.  Der Politik stellen sich in den nächste...

29.03.2021   Über das Programm „Invest BW“ erhalten zwei Betriebe aus Ellwangen eine Innovationsförderung
Innovationskraft steigern, damit zukunftsfähige Arbeitsplätze entstehen
Die Firma Kircherer in Ellwangen profitiert mit einer Million Euro von der ersten Vergaberunde des Innovations- und Investitionsprogramms

Das baden-württembergische Wirtschaftsministerium hat kürzlich das Innovations- und Investitionsprogramm „Invest BW“ gestartet. Es soll mithelfen, die Wirtschaft nach Corona wieder anzukurbeln, wettbewerbsfähiger zu machen und neue Arbeitspl&a...

27.03.2021   Winfried Mack: „Zug um Zug entsteht ein grün-blaues Band durch Aalen“
Kocherrenaturierung in Aalen wird mit 2,3 Millionen Euro gefördert
Das Dampfkesselhaus auf dem ehemaligen Union-Areal liegt direkt am Kocher. Das Land bezuschusst die Renaturierung mit 2,3 Millionen Euro

Die Kocherrenaturierung im Bereich des alten Union-Geländes, zwischen der Firma Seydelmann und dem Landratsamt, wir vom Land Baden-Württemberg mit 2,3 Millionen Euro gefördert. Dies gibt der Landtagsabgeordnete Winfried Mack bekannt.  

Nach oben