Pressemitteilungen

21.10.2020   Landtagsabgeordneter Winfried Mack zu Besuch in Neuler
Wir müssen die Vereinskultur in Neuler bewahren
Bürgermeisterin Sabine Heidrich (m.) zeigt Winfried Mack die neue Sporthalle. Beim Besuch waren auch zahlreiche Vertreter des Gemeinderats, der Vereine und der Unternehmen dabei.

Zum Gemeindebesuch des Landtagsabgeordneten Winfried Mack hatte die Neulermer Bürgermeisterin Sabine Heidrich neben den Gemeinderäten auch die Unternehmer und Vereine eingeladen, die der Einladung zahlreich folgten. Bei der Vorstellung der Gemeinde betonte Hei...

20.10.2020   CDU Stödtlen besichtigt gemeinsam mit Winfried Mack den IT-Dienstleister JH-Computers
Stödtlen wird bald von einem Rechenzentrum beheizt
Winfried Mack, Stödtlens Bürgermeister Ralf Leinberger und der Gründer von JH Computers Julian Hauber im Serverraum

Die CDU Stödtlen hatte zu einer spannenden Führung beim IT-Dienstleister JH-Computers im Gewerbegebiet Lachfeld eingeladen. Dass die Besucher dieser Führung, unter ihnen der Landtagsabgeordnete Winfried Mack und der Stödtlens Bürgermeister Ralf ...

13.10.2020   Winfried Mack beim Gemeindebesuch: „Mehr Sicherheit für B29, A7 und die ganze Region!“
In Westhausen wird ein neues Feuerwehrhaus geplant
Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack (r.) besichtigt gemeinsam mit Bürgermeister Markus Knoblauch (l.) den neuen Kindergarten mit Veranstaltungssaal in Reichenbach. Dabei waren auch Susanne Wettemann (Stv. Kindergartenleiterin, 2.v.l.), Andrea Windirsch

Zum Gemeindebesuch bei Bürgermeister Markus Knoblauch in Westhausen brachte der Landtagsabgeordnete Winfried Mack gute Nachrichten mit: „Westhausen profitiert vom neuen Flächenfaktor im kommunalen Finanzausgleich und erhält jährlich ca. 64.000 ...

05.10.2020   Forderung der Abgeordneten Roderich Kiesewetter MdB und Winfried Mack MdL an Landesverkehrsminister Hermann
Land muss Ausbau der Brenzbahn beim Bund anmelden

Die Brenzbahn zwischen Aalen und Ulm soll – wie auch die Rems- und Obere Jagstbahn – aus Mitteln des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG) ausgebaut und elektrifiziert werden. Hierfür muss das Landesverkehrsministerium beim Bundesverkehrsminister...

30.09.2020   Winfried Mack lädt zu digitaler Diskussionsveranstaltung ein
Sind Synthetische Kraftstoffe die Zukunft der Mobilität?

Das Autoland Baden-Württemberg steckt in einer strukturellen Krise, die durch die Pandemie noch verschärft wird. „Deshalb muss die Politik Perspektiven aufzeigen, um Arbeitsplätze zu sichern. Aus Automobil der Zukunft muss aus Baden-Württemberg...

25.09.2020
Stödtlen leistet Pionierarbeit beim Breitbandausbau
Gewerbegebiet Im Lachfeld in Stödtlen

Die Gemeinde Stödtlen erhält aus dem Förderprogramm des Landes für den Breitbandausbau 626.000 Euro. Dies gibt der Landtagsabgeordnete Winfried Mack bekannt. Vom Bund bekam die Gemeinde bereits Fördermittel in Höhe von 783.000 Euro. Zusamme...

21.09.2020
Stellungnahme des Landtagsabgeordneten Winfried Mack zur Kandidatur der Freien Wähler bei der Landtagswahl

Die Kandidatur der Freien Wähler bei der Landtagswahl im nächsten Jahr überrascht. Die offizielle Vereinigung der Freien Wähler in Baden-Württemberg hat erklärt, nicht zur Landtagswahl anzutreten, weil die Freien Wähler eben keine Part...

21.09.2020   Winfried Mack: „Wir haben hart für den Flächenfaktor gekämpft und schaffen damit gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land“
Mehr Gerechtigkeit im kommunalen Finanzausgleich
 Die Stadt Neresheim ist die drittgrößte Flächenkommune im Ostalbkreis und profitiert daher besonders von der Einführung des Flächenfaktors im kommunalen Finanzausgleich.

In der letzten Woche wurde ein wichtiger Gesetzentwurf verabschiedet, der finanzielle Auswirkungen auf alle Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg hat. „In zähem Ringen mit dem Koalitionspartner“, wie der Landtagsabgeordnete Winfried Mack e...

15.09.2020    Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und Landtagsabgeordneter Winfried Mack zu Besuch am Bucher Stausee
Perfekt für den Urlaub zuhause!
Christoph Konle, Friedlinde Gurr-Hirsch und Winfried Mack zu Besuch in Rainau am Bucher Stausee

Bei strahlendem Sonnenschein zeigte sich der Bucher Stausee beim Besuch der Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und des Landtagsabgeordneten Winfried Mack von seiner besten Seite. Im neuen Seepavillion konnte Rainaus Bürgermeister Christoph Konle von gl&au...

09.09.2020   Die Verkehrsentlastung von Röhlingen ist das Ziel!
Michael Dambacher und Winfried Mack laden Verkehrsminister Hermann nach Röhlingen ein
Winfried Mack im Gespräch mit der BI Verkehrsentlastung Röhlingen

Beim Treffen mit der BI Verkehrsentlastung Röhlingen hat Winfried Mack zugesagt, sich weiterhin für eine Umfahrung für Röhlingen und auch Zöbingen einzusetzen. Diese ist sinnvoll und dringend notwendig! „Wer Gewerbe fördert, muss...

09.09.2020
Staatssekretärin Gurr-Hirsch lobt Regionalität der Handwerksbäckerei Mack
Besuch der Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch (3.v.r) gemeinsam mit dem Landtagsabgeordeten Winfried Mack (1.v.r) bei der Handwerksbäckerei Mack. Der Chef Hans-Günther Mack (2.v.r), sein Geschäftsführer Michele Giuliano (4.v.r) und weitere Mitarbeite

Hans-Günther Mack, Chef der Handwerksbäckerei Mack, ist ein Original. Die direkte Art des Brotsommeliers gefiel der Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch bereits bei einem Gespräch vor vielen Jahren. Bei den Planungen zu ihrem Besuch bei dem Landta...

18.08.2020   So profitieren wir vom neuen Führungs- und Lagezentrum der Polizei
Bis zu 14.000 Notrufe pro Monat
Winfried Mack u.a. gemeinsam mit Amtsleiter Dr. Stefan Horrer, Polizeipräsident Reiner Möller und Thomas Wagenblast

Im kommenden Frühjahr soll das neue Führungs- und Lagezentrum (FLZ) der Polizei in Aalen an den Start gehen und damit die Polizeiarbeit noch effizienter machen. Bei der Besichtigung der Baustelle informiert sich der Landtagsabgeordnete Winfried Mack, gemeinsam...

Nach oben