Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

vielen Dank für Ihr großes Vertrauen und Ihre Stimme! Das erneute Direktmandat für den Wahlkreis Aalen und das beste Ergebnis für die CDU im Bezirk Nordwürttemberg spornen mich an!

Roderich Kiesewetter, Heike Brucker und ich sind als Team der Ostalb angetreten. Gemeinsam werden wir weiter für die Region und das Land hart arbeiten.

Vielen lieben Dank auch an meine Frau Bettina. Ich habe eine tolle Familie, die mich sehr unterstützt.

Die Corona-Krise ist ein großer Einschnitt. Es kommt darauf an, dass wir die Krise gut meistern, die Voraussetzungen für zukunftssichere Arbeitsplätze schaffen und dabei die wichtigen Klimaschutzziele nicht aus den Augen verlieren. Mit Mut und Menschlichkeit kommen wir sicher aus der Krise.

Herzliche Grüße 

Winfried Mack

 

 

Neuigkeiten

14.04.2021   Landtagsabgeordneter Winfried Mack begrüßt die Aufnahme der „KI-Werkstatt Mittelstand“ in das EFRE-Förderprogramm.
KI wird auf der Ostalb gestärkt
Winfried Mack vor dem Innovationszentrum in Aalen.

Damit sind Fördermittel der EU in Höhe von 1,8 Millionen Euro (40%) und des Landes von 900.000 Euro (20%) verbunden, bei Gesamtkosten in Höhe von 4,5 Millionen Euro.  „Mit dieser KI-Werkstatt unterstützen wir die mittelständische Wir...

12.04.2021   Herzliche Einladung am Montag, 12. April um 19:30 Uhr
Digitale Diskussion zum Christentum der Zukunft mit Annette Schavan

„Die Kirche hat am Pfingsttag begonnen. An diesem Tag hat sie sich für kulturelle Vielfalt entschieden.“ Mit diesem Satz von Papst Franziskus sei ein wichtiges Merkmal der Katholischen Kirche benannt. „Vielfalt ist keine Gefahr, sie ist eine Berei...

05.04.2021   Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Winfried Mack zu Koalitionsverhandlungen Grüne-CDU
"Den Koalitionsverhandlungen sehe ich sehr optimistisch entgegen."

Ich freue mich über die Entscheidung der Grünen und Winfried Kretschmann, mit der CDU Koalitionsgespräche über die Bildung der nächsten baden-württembergischen Landesregierung aufzunehmen.  Der Politik stellen sich in den nächste...

29.03.2021   Über das Programm „Invest BW“ erhalten zwei Betriebe aus Ellwangen eine Innovationsförderung
Innovationskraft steigern, damit zukunftsfähige Arbeitsplätze entstehen
Die Firma Kircherer in Ellwangen profitiert mit einer Million Euro von der ersten Vergaberunde des Innovations- und Investitionsprogramms

Das baden-württembergische Wirtschaftsministerium hat kürzlich das Innovations- und Investitionsprogramm „Invest BW“ gestartet. Es soll mithelfen, die Wirtschaft nach Corona wieder anzukurbeln, wettbewerbsfähiger zu machen und neue Arbeitspl&a...

Termine

Bitte blättern Sie im Kalender.
In Kürze findet keine Veranstaltung statt.

FOLGEN SIE MIR!

Kontakt

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die Winfried Mack MdL/Haus des Landtags, Konrad-Adenauer-Straße 3 in 70173 Stuttgart, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Bitte tragen Sie den angezeigten Code hier ein:
Nach oben