Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich danke ich Ihnen für Ihren Besuch auf meiner Homepage. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über mich und meine Arbeit.

Als stellvertretender Landesvorsitzender der CDU und als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU im Stuttgarter Landtag arbeite ich mit ganzer Kraft dafür, die CDU in Baden-Württemberg wieder nach vorne zu bringen.


Es liegt mir viel daran, mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Deshalb bitte ich Sie, mir Ihre Meinungen und Anregungen zu senden oder einfach zu meinen Veranstaltungen zu kommen.

Herzlichst

Ihr


Winfried Mack




Winfried Mack bei

 



 
09.07.2019 | Winfried Mack (MdL) anlässlich der Bauernkundgebung auf der Ipfmesse am 8. Juli 2019
Die Ipf-Messe ist ein Fest für alle Sinne, ist Ausdruck unserer Lebensfreude,
unserer schwäbischen Seele und auch unseres Gemeinsinns.

Ein Fest, bei dem wir alle Dankbarkeit erweisen für unseren Nährstand und für die guten Lebensmittel, die auf unseren Tisch kommen und genauso in unsere Gläser!

 

weiter

15.01.2019
Die starke und faire Partnerschaft zwischen dem Land und seinen Kommunen liegt der CDU-Landtagsfraktion sehr am Herzen. Wir brauchen leistungsfähige Kreise, Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg. Denn wir wollen, dass sie ihre vielfältigen und weiter wachsenden Aufgaben der Daseinsvorsorge für die Bürgerinnen und Bürger im Land verlässlich und auf hohem Niveau erfüllen können. Wie attraktiv und lebenswert unser Land ist, entscheidet sich zuerst vor Ort. Die Kommunen sind die Quellorte bürgerlicher Eigenverantwortung. Hier gestalten Bürger für Bürger das Zusammenleben. Hier entsteht Zusammenhalt.

Die CDU-Landtagsfraktion steht für eine Politik im engen Schulterschluss mit der kommunalen Familie. Das Land unterstützt die Kreise, Städte und Gemeinden deshalb in Milliardenhöhe. Allein im neu geschaffenen Kommunalen Sanierungsfonds stehen rund 600 Millionen Euro für die Sanierung von Schulen und Brücken in den Kommunen bereit. Die Kommunen im Land stehen im bundesweiten Vergleich hervorragend da. Mit den nachfolgenden Punkten wollen wir die Kommunen in Baden-Württemberg weiter stärken.
weiter

19.07.2018

Es geht ein Riss durch Deutschland und Europa. Er spaltet Parteien und Gewerkschaften, Kirchen, Familien und Freundeskreise, mit anderen Worten: Er spaltet die Gesellschaft. Die Globalisierung, also die internationalen Verflechtungen von Politik und Wirtschaft, Kommunikation und Kultur, ist die Ursache der Spaltung, die immer schärferen Auseinandersetzungen über die Flüchtlingskrise ihr Symbol. Die Verwerfungen,die sie bewirken, sind unübersehbar, das Verschwinden oder die Marginalisierung europäischer Volksparteien ist ihr dramatischer Ausdruck. Wie können die demokratischen Parteien den Siegeszug – vor allem – der Rechtspopulisten aufhalten, was müssen sie tun, um ihren unbestreitbaren Glaubwürdigkeitsverlust bei den Bürgern wiedergutzumachen? Das Buch „Zwischen Offenheit und Abschottung“ macht nicht nur Vorschläge. Es ist ein Appell an alle demokratischen Parteien, sich einem Erneuerungsprozess mit einer offensiven Reformstrategie zu unterziehen. Seine Aktualität liegt auf der Hand. Es ist das politische Buch der Stunde.

weiter

22.06.2018
Deutsche Unternehmen sollen von kalifornischen Vorbildern lernen. Das lassen sich sowohl der Bund als auch das Land Baden-Württemberg einiges kosten.
www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.startup-firmen-aus-baden-wuerttemberg-kontaktsuche-im-silicon-valley.093696c9-9ee8-4c93-86b4-3276600fbee4.html
weiter

12.06.2018
Die CDU-Landtagsfraktion beschäftigt sich bereits seit fast zehn Jahren mit der Frage, wie wir sicherstellen können, dass sich auch zukünftig genügend Ärzte im Ländlichen Raum niederlassen. So haben wir bereits 2010 gemeinsam mit der damaligen Gesundheitsministerin das erste Landarztprogramm für Baden-Württemberg auf den Weg gebracht. Dieses hat – wenn auch in veränderter Form – bis heute Bestand.
weiter